Call
Email
Contact Us
Newsletter

Vertrieb:

+43 1 867 53 100

Support

00800 4683 7681

Vertrieb:

[email protected]

Support

[email protected]

Pressemitteilung

Zunehmende Anwendungsnutzung: GTT erweitert Netzwerk für Carglass

MCLEAN, Va.

GTT Communications, Inc. (NYSE: GTT), der führende Cloud Networking-Anbieter für multinationale Kunden, gab heute bekannt, dass er seine Netzwerklösung für Carglass, das führende Unternehmen für Autoglas-Reparatur und Scheibenaustausch, erweitert hat. Der neue Vierjahresvertrag erhöht die Kapazität des 450 Standorte umfassenden Netzwerks und beinhaltet Redundanz, um Ausfälle zu vermeiden.

Carglass digitalisiert seine Geschäftsbereiche, um geschäftskritische Anwendungen zu unterstützen, darunter die zunehmende Nutzung mobiler Applikationen für den Kundenservice in seinen Reparaturzentren. Die digitale Strategie des Unternehmens unterstützt auch neue Marktfelder wie Klempnerei und Schlosserei, die sich durch die Übernahme der Firma Maisoning ergeben, welche sich auf Haustechnik spezialisiert hat.

GTT liefert Carglass:

  • 75 Prozent erweiterte Netzwerkkapazität, die auf modernisierter und aktueller Glasfasertechnologie basiert, um den steigenden Bandbreitenbedarf in den Reparaturzentren zu decken.
  • Backup-Links für 250 Reparaturzentren, um die Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit des Netzwerks zu gewährleisten.
  • 4G Wireless zur Verbesserung der Konnektivität für die 180 Carglass-Standorte, die sich nicht in Großstädten befinden.

Didier Roy, Leiter der Informationssysteme bei Carglass France, kommentiert: "Durch den Vormarsch der Smartphones, die den Computer abgelöst haben, hat sich die Konnektivität an unseren Standorten weiterentwickelt. Unser Reparatur- und Austauschservice für Autoglas ist in unseren 450 Zentren und über unseren vor Ort Service verfügbar, dank unserer Flotte von 700 Werkstattfahrzeugen. Unsere Techniker müssen in der Lage sein, auf Anwendungen zuzugreifen, um in Echtzeit und von jedem Ort aus zu arbeiten. Ohne moderne Infrastruktur können wir nicht schnell genug auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren. GTT versteht dies und bietet uns einen leistungsstarken, flexiblen Cloud-Netzwerkservice, der 4G, Glasfaser, Kupfer und ADSL umfasst, um die Anforderungen jedes Standortes zu erfüllen."

"GTT definiert die globale Kommunikation neu, um Kunden wie Carglass zu bedienen, die auf die hervorragende Serviceerfahrung von GTT angewiesen sind, um exzellente Dienstleistungen für ihre eigenen Kunden zu erbringen", sagte Rick Calder, GTT President und CEO. "Wir unterstützen unsere Kunden, ihre Mitarbeiter auf der ganzen Welt und mit jeder Anwendung in der Cloud zu verbinden."

 

Über GTT

GTT definiert globale Kommunikation neu für eine Cloud-basierte Zukunft. Unser Ziel ist es, Menschen über Unternehmen hinweg, weltweit miteinander und mit jeder Anwendung in der Cloud zu verbinden. Unsere Kunden profitieren von einem hervorragenden Service, der auf unseren Grundwerten Simplicity, Speed & Agility basiert. Als Fortune-Future-50-Unternehmen besitzt und betreibt GTT ein globales Tier-1-Internet-Netzwerk auf sechs Kontinenten mit mehr als 550 PoPs (Points of Presence) und arbeitet zusätzlich mit über 3.500 regionalen Partnern zusammen. GTTs Dienstleistungen werden von global agierenden Unternehmen, Banken, Regierungen, Behörden und den größten Telekommunikationsanbietern weltweit genutzt. In über 100 Ländern unterstützen wir unsere Kunden mit eigener Infrastruktur, ganzheitlichem WAN, SD-WAN- und Cloud-Lösungen sowie weiteren Managed Services.


Über Carglass Carglass

in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 1.500 in den 345 Service-Centern. Etwa 130 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call-Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland stationär oder unterwegs mit mehr als 240 mobilen Einheiten.

Das Unternehmen gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit in etwa 29.000 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in 35 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen mit 11,7 Millionen Reparaturen und Neueinbauten von Fahrzeugglas weltweit einen Umsatz von über 3,4 Milliarden Euro.


Diese GTT-Pressemitteilung ist eine Übersetzung der englischen Originalversion. Während die Absicht darin besteht, die Übereinstimmung der Bedeutung zwischen der englischen und der deutschen Version zu gewährleisten, hat in jedem Fall von Unklarheit die englische Version Vorrang