Call
Email
Contact Us
Newsletter

Vertrieb:

+41 43 204 01 11

Allgemeine Anfragen:

+41 43 204 01 11

Support

00800 4683 7681

Vertrieb:

[email protected]

Support

[email protected]

Führungsteam

  • Richard D. Calder, Jr.

    President & Chief Executive Officer

    Richard „Rick“ D. Calder, Jr. ist President und Chief Executive Officer von GTT; ernannt wurde er vom Vorstand von GTT mit Wirkung zum Mai 2007. Er bringt über zwei Jahrzehnte an Erfahrungen aus der Telekommunikationsbranche mit zu GTT. In seiner Rolle trägt Calder die volle strategische und operative Verantwortung für das Unternehmen und ist gleichzeitig Director im Board of Directors des Unternehmens. Er kam von InPhonic, Inc., einem führenden Anbieter von Drahtlosdiensten und -produkten, wo er als President und Chief Operating Officer diente, zu GTT. Vor seiner Beschäftigung bei InPhonic war Calder als President of Business Enterprise & Carrier Markets bei Broadwing Communications tätig. Außerdem hatte er Führungspositionen bei Winstar Communications inne. Zuvor war er Mitgründer von GO Communications, einem Unternehmen für Drahtloskommunikation. Am Anfang seiner Karriere bekleidete Calder verschiedene Marketing- und Geschäftsentwicklungsrollen bei MCI Communications sowie unterschiedliche Marketing- und Engineering-Positionen bei Tellabs, Inc. Calder hat einen Bachelor of Science in Electrical Engineering der Yale University sowie einen MBA der Harvard Business School.

  • H. Brian Thompson

    Gründer & Executive Chairman of the Board

    H. Brian Thompson ist der Gründer von GTT und fungiert seit Januar 2005 als Chairman of the Board of Directors des Unternehmens und seit Oktober 2006 als Executive Chairman. Von Januar 2005 bis Oktober 2006 war Thompson zudem Chief Executive Officer von GTT. Er leitet auch heute noch seine eigene Private-Equity-Investment- und Beratungsfirma Universal Telecommunications, Inc., die sich auf Start-up-Unternehmen sowie nationale und internationale Konsolidierungen in der Informations- und Telekommunikationsbranche spezialisiert hat. Von Dezember 2002 bis Juni 2007 war er Chairman von Comsat International, einem der größten unabhängigen Telekommunikationsanbieter, der eine Präsenz in ganz Lateinamerika hat. Von März 1999 bis September 2000 diente er als Chairman und Chief Executive Officer von Global TeleSystems Group, Inc. Außerdem war Thompson von 1991 bis zum Verkauf des Unternehmens an Qwest Communications International, Inc. im Juni 1998 als Chairman und CEO von LCI International, Inc. tätig. Bis zu seinem Ausscheiden im Dezember 1998 war er Vice Chairman of the Board bei Qwest. Von 1981 bis 1990 diente Thompson als Executive Vice President der MCI Communications Corporation. Aktuell sitzt er im Vorstand der Pendrell Corporation und Penkse Automotive Group, Inc. Thompson war Co-Chairman for the Americas und ist aktuell Mitglied im Führungsgremium der Global Information Infrastructure Commission, einer 1995 in Brüssel gegründeten multinationalen Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Rolle des privaten Sektors bei der Entwicklung globaler Informations- und Telekommunikationsinfrastruktur aufzuzeigen. Er ist Mitglied im Ireland-America Economic Advisory Board des irischen Premierministers. Thompson hat einen Master of Business Administration der Harvard Business School sowie einen Bachelor in Chemietechnik der University of Massachusetts.

  • Chris McKee

    General Counsel und EVP, Corporate Development

    Chris McKee ist General Counsel und EVP, Corporate Development, von GTT sowie Corporate Secretary für den Vorstand von GTT. Er ist für die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften des Unternehmens, den Personalbereich und das Lieferantenmanagement verantwortlich. Außerdem ist McKee für die Entwicklung strategischer Geschäftschancen für das Unternehmen zuständig, inklusive aller Fusions- und Übernahmeaktivitäten. Er kann über 20 Jahre juristische Erfahrung in der Telekommunikationsbranche vorweisen. Vor seiner Beschäftigung bei GTT fungierte McKee als General Counsel von StarVox Communications, wo er für die Rechtsabteilung des Unternehmens, Fusionen und Übernahmen, Arbeitsrecht, Prozesse und juristische Unterstützung für Vertriebsteams zuständig war. Außerdem war McKee Vice President und Assistant General Counsel bei Covad Communications, wo er die Niederlassung von Covad in Washington D.C. sowie die regulatorischen Compliance- und Befürwortungsmaßnahmen des Unternehmens auf bundesstaatlicher und staatlicher Ebene leitete. Zuvor arbeitete er bei XO Communications und Net2000 Communications und war Partner bei Dickstein Shapiro und Cooley LLP in einer Privatpraxis in Washington D.C. Darüber hinaus fungiert McKee als Director von Cool Technologies, einem Unternehmen, das Wärmeverteilungstechnologien zur Verwendung in unterschiedlichen Produktplattformen weltweit entwickelt (NASDAQ: WARM). McKee hat einen Bachelor of Arts vom Colby College sowie einen Abschluss in Jura der Syracuse University.

  • Michael Sicoli

    Chief Financial Officer

    Mike Sicoli ist Chief Financial Officer bei GTT und leitet die globale Finanzgruppe von GTT, einschließlich der Bereiche Finanzgeschäft, externe Berichterstattung und Anlegerbeziehungen sowie aller Banking- und Beratungsbeziehungen. Vor seiner Beschäftigung bei GTT diente Sicoli als Principal von MTS Advisors, LCC, einem Beratungsunternehmen, das er 2013 gegründet hatte. Von 2010 bis 2013 fungierte er als Chief Executive Officer von Sidera Networks, einem Anbieter von Glasfaserdiensten, der 2013 mit Lightower Fiber Networks fusionierte. Von 2005 bis 2010 diente Sicoli als Chief Financial Officer von RCN Corporation, einem börsennotierten Anbieter von Kabel-, Breitband- und Glasfaserdiensten. Davor hatte Sicoli verschiedene Positionen bei Nextel Communications, Deloitte Consulting und Accenture inne. Außerdem fungiert er als Director bei Lumos Networks, einem Anbieter von Breitbandinfrastruktur und -services auf Glasfaserbasis in der Region Mid-Atlantic (NASDAQ: LMOS). Sicoli hat einen Bachelor of Arts in Economics des College of William and Mary sowie einen MBA der University of Virginia, Darden Graduate School of Business Administration.

  • Gina Nomellini

    Chief Marketing Officer

    Gina Nomellini ist Chief Marketing Officer bei GTT und für die Bereiche Markenentwicklung, Messaging und Marketingkommunikation, Produktentwicklung und Produktmanagement von GTT verantwortlich. Nomellini bringt über 20 Jahre Erfahrung in der globalen Telekommunikationsbranche mit zu GTT. Vor ihrer Beschäftigung bei GTT diente Nomellini als Chief Marketing Officer bei One Source Networks, wo sie sämtliche Marketing-, Produkt- und Vertriebsinitiativen für OSN leitete. Davor war sie Vice President of Global Product and Marketing bei Telstra; hier war sie für das gesamte Portfolio an internationalen Produkten verantwortlich. Außerdem hatte sie verschiedene Führungspositionen bei Level 3 Communications und Broadwing Communications inne. Nomellini hat einen Bachelor of Arts der School of Foreign Service der Georgetown University sowie einen MBA der University of Texas (Austin).

  • Eric Warren

    Division President, Enterprise

    Eric Warren ist Division President, Enterprise bei GTT. In dieser Rolle ist Warren für die Leitung des Vertriebs und Betriebs sowie die Kundendiensterfahrung der Enterprise-Kunden von GTT verantwortlich.

    Er bringt über 25 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Data Networking und Cloud-Konnektivität mit in seine Position bei GTT. Vor seiner Beschäftigung bei GTT war er bei Windstream als Division President für den Verkauf an Enterprise-Kunden der Firma zuständig. Zuvor arbeitete Warren 14 Jahre lang bei tw telecom, wo er Führungspositionen in verschiedenen Regionen innehatte. Als Division President bei tw telecom leitete er ein Team mit über 400 Mitarbeitern und war für einen Jahresumsatz in Höhe von 750 Millionen Dollar zuständig. Außerdem hatte er Führungspositionen bei Winstar, UPC Amsterdam und CenturyLink inne.

    Er hat einen Bachelor of Science in Rechnungswesen von der University of Maryland, College Park, und ist zugelassener Wirtschaftsprüfer.

  • Jeff Beer

    Division President, Carrier

    Jeff Beer ist Division President, Carrier, bei GTT und für den Ausbau der Wholesale-Geschäfte und -Umsätze von GTT in der Region verantwortlich.

    Er arbeitet seit über acht Jahren bei GTT, zuletzt als SVP of Carrier Sales, Americas. Er wurde Teil des Unternehmens, als GTT das globale Datennetzwerk von Inteliquent (zuvor Neutral Tandem) übernahm, wo er den Bereich Data Sales for the Americas leitete.

    Zuvor hatte Beer Führungspositionen im Vertrieb bei Ausrüstungsunternehmen wie ECI, Occam und Skypilot inne. Dort war er für Teams zuständig, die an Tier 1-Serviceprovider verkaufen. Außerdem war er mehr als sieben Jahre lang in Führungspositionen (Sales und Sales Engineering) bei Broadwing und Focal Communications tätig.

    Er hat einen Bachelor of Arts in Diplomatie und Außenpolitik der Miami University.

  • Martin Ford

    Division President, UK

    Martin Ford ist Division President, UK, und leitet die Enterprise- und Carrier-Geschäftsbereiche von GTT, inklusive vertriebs- und anderer wichtiger kundenbezogener Funktionen in Großbritannien sowie im Nahen Osten, in Afrika und im Asien-Pazifik-Raum.

    Er wurde mit der Übernahme von Hibernia Networks durch GTT im Februar 2017 Mitarbeiter von GTT. Vor seiner Beschäftigung bei Hibernia hatte er verschiedene Führungspositionen bei Level 3 in Europa und den USA inne, darunter in den Bereichen Wholesale-Vertrieb, Enterprise-Vertrieb in Kontinentaleuropa, Sales Engineering und Sales Support. Nach der Übernahme von Servecast und der CDN-Assets von Savvis richtete Ford das europäische Medien- und Broadcast-Vertriebsteam für Level 3 ein. 2007 zog er nach Nordamerika, um die M&A- und Integrationsaktivitäten von Level 3 zu unterstützen und das vertikale Mobilfunkgeschäft des Unternehmens zu leiten.

    Vor seiner Beschäftigung bei Level 3 war Ford für das Global Accounts Integration Program von Concert verantwortlich. Zudem hatte er verschiedene Rollen bei BT inne, z. B. in den Bereichen Sales und Sales Management in Verbindung mit globalen Banking- und Zahlungskartenservices. Ford begann seine Karriere als Assembler-Programmierer, der Marketing- und Vertriebssysteme entwickelte.

  • Jesper Aagaard

    Division President, Europe

    Jesper Aagaard ist Division President, Europe bei GTT und leitet Vertriebs- sowie andere wichtige kundenbezogene Funktionen für das Enterprise- und Carrier-Geschäft in Kontinentaleuropa.

    Er wurde durch die Übernahme von Interoute, wo er als Managing Director, Nordics and Holland, diente, im Mai 2018 Mitarbeiter von GTT. Vor seiner Beschäftigung bei Interoute war er Managing Director von Comendo Network, einem im NASDAQ OMX gelisteten dänischen Unternehmen, das 2012 von Interoute übernommen wurde. Zuvor war Aagard Mitgründer und CEO von Netmore A/S, einer unabhängigen Netzwerkberatungsfirma, die 2008 von Comendo Network übernommen wurde.

    Er startete seine Karriere in der Schifffahrtsbranche, bevor er 1998 in den IT- und Telekommunikationsbereich wechselte. Von 1999 bis 2006 hatte er Positionen im Vertriebsmanagement bei UUNET und COLT Technology Services inne.

    Zusätzlich zur Erfüllung seiner Führungsaufgaben bei GTT dient Aagard im Board of Directors von OmniCar A/S.

  • Bob Burris

    Senior Vice President, Global Engineering and Operations

    Bob Burris ist GTT's Senior Vice President, Global Engineering and Operations, Burris ist ein Branchenveteran und bringt über 30 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Betrieb, Engineering und Technologie in das Unternehmen ein. Er ist für sämtliche Betriebsabläufe und verfahrenstechnische Komponenten des Unternehmens zuständig. Bevor sich Mr. Burris der GTT angeschlossen hat, war er in unterschiedlichen Vice President Positionen bei Harris Caprock inne, wo er für das staatliche Übertragungssystem sowie das globale terrestrische Netz des Unternehmens zuständig war. Zuvor war er in Senior Management Positionen bei Core 180, Arbinet und Cable and Wireless tätig.

  • Corey Eng

    Senior Vice President, Business Operations and Systems

    Corey Eng ist GTT's Senior Vice President, Business Operations and Systems, und weltweit für die Bereiche Softwareentwicklung, Systemintegration und Geschäftsbetrieb verantwortlich. Er ist ein Veteran der Telekommunikationsbranche und bringt über 20 Jahre Managementerfahrung in das Unternehmen ein. Vor seiner Beschäftigung bei GTT war Eng Vice President of Marketing bei Comcast, wo er für das Gebiet Business Services Marketing verantwortlich war. Zuvor war er in mehreren Senior Positionen im Marketing für führende Telekommunikationsunternehmen wie Nextel, Broadwing, Winstar, Go Communications und MCI tätig. Eng hat einen Master of Science in Electrical Engineering der University of Southern California, einen Bachelor of Science in Electrical Engineering der Purdue University sowie einen MBA der UCLA.

Erfahren Sie mehr darüber, wie GTT Wachstum, Mobilität und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen fördert.

Jetzt informieren