uCPE

Das Netzwerk zukunftssicher machen

Das Innovationstempo und der schnelle Anstieg vom Applications-Traffic erfordert Flexibilität für die Unternehmen von heute. Die uCPE von GTT ersetzt traditionelle Kundengeräte (allgemein als "CPE" bezeichnet) durch eine flexiblere Technologie. Profitieren Sie von einfachen Upgrades und On-Demand-Diensten und machen Sie Ihr Netzwerk zukunftssicher.

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Flexibler als Geräte

    Herkömmliche verwaltete Netzwerkdienste sind mit einer Appliance für jede dedizierte Funktion (z. B. Router, Firewall usw.) gekoppelt. Im Gegensatz dazu ist die universelle CPE (uCPE) nicht an Software gebunden, was eine schnelle Anpassung der Funktionen an die Kundenbedürfnisse ermöglicht, so einfach, wie das Zufügen von einer App auf dem Handy.

  • Vereinfacht Installationen vor Ort

    Der Wechsel der Hardware kann aufwändig und komplex sein, insbesondere wenn dieser über hunderte oder tausende von Standorten durchgeführt wird. Sobald die uCPE an einem Standort eingerichtet ist, erfordern Änderungen oder Ergänzungen lediglich eine Software-Änderung und keinen Hardware-Austausch im laufenden Betrieb.

  • Reduziert die Anforderungen des Kunden

    Weniger Boxen bedeuten weniger Ressourcen, um die man sich Sorgen machen muss. Mit uCPE ist für das Hinzufügen oder Ändern einer Funktion kein neues Gerät erforderlich, so dass keine Planung für Verkabelung, Platz-, Strom- und Kühlungsbedarf nötig ist.

  • Reduziert die Kosten

    Durch die Trennung von Hardware und Software kann uCPE sowohl die Vorlaufkosten als auch die laufenden Wartungskosten erheblich reduzieren. Das ist besonders hilfreich in Ländern mit hohen Importtarifen.

Specifications

  • uCPE verwendet Standard-Hardware und Virtualisierungstechnologie, um eine "universelle CPE" aufzubauen

  • Die Softwareversionen der Appliances der Hersteller werden auf der uCPE installiert, wodurch die für physische Verbindungen und Paketverarbeitung verwendete Hardware von der für Dienste genutzte Software getrennt wird

  • Die uCPE steuert die Beziehung zwischen physischer Hardware, Netzwerkverbindungen und Software-Applikationen

  • Die Flexibilität der uCPE bietet ein einziges physisches Gerät um

    mehrere Arten von virtualisierten Netzwerkfunktionen (VNFs) zu bedienen

    VNFs in einer Service-Kette zu kombinieren, wie z.B. einem SD-WAN-Endpunkt, einer virtualisierten Switching-Fabric oder einer Firewall der nächsten Generation. So wird eine höhere Flexibilität beim Einsatz beim Kunden ermöglicht

    schnelles und einfaches Upgrade von VNFs und Dienstleistungen abzusichern

Verwandte Services
  • SD-WAN

    Transformieren Sie Ihr WAN durch eine dynamische Verwaltung des Netzwerkverkehrs

    Mehr erfahren
  • Managed Network Services

    Produkt, das Netzwerküberwachung und ein umfassendes Lifecycle Management für CPE beinhaltet

    Mehr erfahren
  • Broadband

    Konsistente, flexible Konnektivität für kleinere Standorte und Remotebenutzer

    Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr darüber, wie GTT Wachstum, Mobilität und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen fördert.

Jetzt informieren
Telefon
E-Mail
Kontaktieren Sie uns
Newsletter
Vertrieb:
+41 43 204 01 11
Allgemeine Anfragen:
+41 43 204 01 11
GTT NOC:
Toll Free: +49 800 0000221 Non Toll Free: +44 800 640 6433
Vertrieb:
[email protected]
GTT NOC:
[email protected]