Suchen
Dieses Suchfeld schließen.

 

GTT Communications, Inc. (NYSE: GTT), der weltweit führende Anbieter von Cloud-Netzwerken für multinationale Kunden, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von der Defense Information Technology Contracting Organization (DITCO), dem Vertragszweig der Defense Information Systems Agency (DISA), einen Vertrag über die Bereitstellung mehrerer verschiedener 100G-Wellenlängendienste zwischen den USA und Europa zur Unterstützung des Transoceanic Optical Transport - Atlantic (ToT-A)-Programms erhalten hat.

 

"GTT ist nach wie vor ein wichtiger Industriepartner für das US-Verteidigungsministerium und liefert Hochgeschwindigkeits-Konnektivitätsdienste zur Unterstützung des globalen DoD Information Network (DoDIN)", sagte Rick Calder, President und CEO von GTT. "Unser äußerst zuverlässiges, sicheres Netzwerk bietet eine vertrauenswürdige Plattform für die geschäftskritischen Anforderungen der US-Regierung auf der ganzen Welt."

 

 

Über GTT GTT definiert die globale Kommunikation neu, um einer Cloud-basierten Zukunft zu dienen und Menschen in Unternehmen, auf der ganzen Welt und mit jeder Anwendung in der Cloud zu verbinden. Unsere Kunden profitieren von einem herausragenden Serviceerlebnis, das auf unseren Kernwerten Einfachheit, Schnelligkeit und Agilität basiert. GTT, ein Fortune-Future-50-Unternehmen, besitzt und betreibt ein globales Tier-1-Internetnetzwerk und bietet eine umfassende Suite von Cloud-Netzwerkdiensten für jeden Ort der Welt. For more information on GTT, please visit www.gtt.net.

 

GTT-Medienanfragen: Marion Janic, RooneyPartners +1-212-223-4017 [email protected]

Bob Cavosi, RooneyPartners +1-646-638-9891 [email protected]

UNSER GARTNER-RATING

Gartner Peer Insights-Bewertungen
4.2

62 Bewertungen

88 %
Stand der letzten 12 Monate
Nach oben scrollen