Suchen
Dieses Suchfeld schließen.

GTT Communications, Inc. (NYSE: GTT), ein weltweit führender Anbieter von Cloud-Netzwerken für multinationale Kunden, gab bekannt, dass er sein SD-WAN-Serviceangebot um Fortinet Secure SD-WAN als Technologieoption erweitert hat. GTT bietet Fortinet Secure SD-WAN als Managed Service an und unterstützt jede Zugangslösung auf der letzten Meile, um spezifische Kundenanforderungen an erweiterte Sicherheit, Anwendungsleistung und Kosteneffizienz zu erfüllen. Die Übernahme von Fortinet erweitert das bestehende Managed-SD-WAN-Serviceangebot von GTT für Unternehmenskunden.

 

Das GTT SD-WAN-Angebot, das die Fortinet-Technologie nutzt, umfasst eine integrierte Firewall der nächsten Generation und Unified-Threat-Management-Funktionen in Kombination mit einem SD-WAN-Edge-Gerät und -Router, die einen attraktiven Return on Investment mit robusten Sicherheitsfunktionen bieten. Das GTT SD-WAN-Serviceangebot mit Fortinet eignet sich besonders für verteilte Unternehmen und Filialnetzwerkanwendungen in Branchen wie Einzelhandel, Schnellrestaurants, Gastgewerbe und Finanzdienstleistungen.

 

"Kunden verlassen sich auf GTT, um ihre Standorte auf der ganzen Welt und mit jeder Anwendung in der Cloud sicher zu verbinden", sagte Rick Calder, Präsident und CEO von GTT. "Unser breites Portfolio an SD-WAN-Serviceoptionen, zu dem jetzt auch Fortinet gehört, stellt sicher, dass Kunden ihre Anwendungen mit überragender Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit ausführen können, um ihre Geschäftsziele zu erreichen."

 

"Fortinet Secure SD-WAN ermöglicht es GTT, eine intelligente Konnektivitätsplattform aufzubauen, die den Kunden durch Sicherheits-, Analyse- und Cloud-Beschleunigungsdienste einen Mehrwert bietet", sagte John Maddison, SVP of Products und CMO von Fortinet. "Die Kombination aus dem globalen Tier-1-IP-Netzwerk von GTT und Fortinet Secure SD-WAN ermöglicht leistungsstarke und differenzierte Services für GTT-Kunden weltweit. Wir freuen uns, mit GTT zusammenzuarbeiten, um unsere sichere SD-WAN-Lösung der Carrier-Klasse für globale Unternehmen bereitzustellen."

 

"Durch die Aufnahme von Fortinet als weitere Anbieterplattform hat GTT seinen SD-WAN-Service verbessert und erweitert, um Unternehmen eine noch größere Netzwerkagilität und integrierte Sicherheitsfunktionen zu bieten", kommentierte Mike Sapien, Vice President und Chief Analyst US für Enterprise Services bei Ovum. "Die Integration der SD-WAN-Technologie in das Tier-1-IP-Netzwerk von GTT bietet Leistungs- und Effizienzvorteile bei der Nutzung des Kernnetzwerks für den Internetverkehr in der Cloud."

 

Laut der jährlichen ICT-Umfrage von Ovum in 2019 wurde die Sicherheit von IKT-Entscheidungsträgern als eine der drei wichtigsten strategischen Geschäftsprioritäten eingestuft. [1]

 

____________________________ [1] Ovum ICT Enterprise Insights 2019/20, 2019. Oktober. Interviews mit 4,808 IKT-Entscheidungsträgern aus 15 vertikalen Branchen.

 

 

Über GTT GTT verbindet Menschen unternehmensübergreifend, auf der ganzen Welt und mit jeder Anwendung in der Cloud. Unsere Kunden profitieren von einem herausragenden Serviceerlebnis, das auf unseren Kernwerten Einfachheit, Schnelligkeit und Agilität basiert. GTT besitzt und betreibt ein globales Tier-1-Internetnetzwerk und bietet eine umfassende Suite von Cloud-Netzwerkdiensten. For more information on GTT (NYSE: GTT), please visit www.gtt.net.

 

GTT-Medienanfragen: Ellie Rider/Claire Sach, LEWIS +44-207-802-2626 [email protected]

 

 

GTT Investor Relations: Carolyn Capaccio/Jody Burfening, LHA +1-212-838-3777 [email protected]

UNSER GARTNER-RATING

Gartner Peer Insights-Bewertungen
4.2

62 Bewertungen

88 %
Stand der letzten 12 Monate
Nach oben scrollen