Suchen
Dieses Suchfeld schließen.

GTT Communications, Inc. (NYSE: GTT), der weltweit führende Anbieter von Cloud-Netzwerken für multinationale Kunden, gab heute bekannt, dass Tampnet, ein führender Anbieter von Datennetzwerken für die Offshore-Industrie, sich für die optischen Transportdienste von GTT entschieden hat, um seine Offshore-Telekommunikationsanlagen in der Nordsee und im Golf von Mexiko zu verbinden. Tampnet bedient mehr als 240 Öl- und Gasplattformen, schwimmende Produktions-, Lager- und Entladeeinheiten sowie Explorationsplattformen.

GTT bietet unterschiedlich geroutete Wellenlängen über zwei seiner drei transatlantischen Kabel an und verbindet die Rechenzentren von Tampnet in Manchester und Slough mit seinen Einrichtungen in Houston und Dallas. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie eine nahtlose Skalierbarkeit von bis zu 100GE ermöglicht und GTT Express nutzt, das transatlantische Kabelsystem mit der geringsten Latenz.

"Die Kunden, die wir in der Öl- und Gasindustrie bedienen, haben sehr spezifische Anforderungen an Vielfalt und Latenz", sagte Arnt Erling Skavdal, CTO von Tampnet. "Wir haben uns für GTT entschieden, weil das Unternehmen in der Lage ist, eine Lösung zu entwickeln, die unseren Designzielen entspricht, einschließlich eines primären Pfads von weniger als 97 Millisekunden und eines angepassten Routings, um Engpässe in den Metro-Hubs zu vermeiden, die unsere globalen Rechenzentren miteinander verbinden."

GTT Express wurde entwickelt, um die strengen Anforderungen an die Netzwerkleistung der latenzempfindlichsten Branchen zu erfüllen. Neben der Umgehung der Region New York bietet GTT Express transatlantische Wellenlängendienste direkt nach Kanada an und vermeidet bei Bedarf die USA. GTT Express ist auch das einzige britische Kabelsystem, das Europa bedient und London umgehen kann.

"Wir freuen uns, Tampnet die latenzoptimierte transatlantische Konnektivität zur Verfügung zu stellen, die das Unternehmen benötigt", sagte Rick Calder, Präsident und CEO von GTT. "Wir freuen uns darauf, ihre zukünftigen globalen Netzwerkanforderungen zu unterstützen, während ihr Geschäft expandiert."

 

Über GTT

GTT bietet multinationalen Unternehmen eine bessere Möglichkeit, die Cloud durch seine Suite von Cloud-Netzwerkdiensten zu erreichen, darunter optischer Transport, Wide Area Networking, Internet, Managed Services, Sprach- und Videodienste. Das Tier-1-IP-Netzwerk des Unternehmens, das zu den fünf besten weltweit gehört, verbindet Kunden mit jedem Ort der Welt und jeder Anwendung in der Cloud. GTT bietet ein herausragendes Kundenerlebnis, indem es seine Kernwerte Einfachheit, Geschwindigkeit und Agilität lebt. For more information on how GTT is redefining global communications, please visit www.gtt.net.

 

Über Tampnet Tampnet betreibt das größte Offshore-Kommunikationsnetzwerk der Welt mit hoher Kapazität und bedient mehr als 240 Öl- und Gasplattformen, FPSOs und Explorationsplattformen im Golf von Mexiko und in der Nordsee. Insgesamt besitzt und betreibt Tampnet ein Offshore-Infrastrukturnetz, das auf 2,500 km Unterwasser-Glasfaserkabeln in der Nordsee basiert, ergänzt durch eine große Anzahl von hochleistungsfähigen Carrier-Grade-Funkverbindungen und ein umfangreiches 4G-LTE-Netz.

 

GTT-Medienanfragen: Randy Slack +1.646.254.6905 [email protected]

UNSER GARTNER-RATING

Gartner Peer Insights-Bewertungen
4.2

62 Bewertungen

88 %
Stand der letzten 12 Monate
Nach oben scrollen