Click to open module...

SD-WAN

WIE FLEXIBEL IST IHR NETZWERK?

Die Anforderungen der Anwender ändern sich ständig.
Kann sich Ihr Netzwerk anpassen und trotzdem zuverlässig bleiben?

Lernen Sie uns kennen!

Click to open module...

Ständig neue Benutzeranforderungen.
Ein zuverlässiges Netzwerk.

Die Anforderungen der Anwender ändern sich von Tag zu Tag. Eine veraltete Anwendung wird außer Betrieb genommen. Eine neue Web-Applikation erhöht die Bandbreitenanforderungen. Niederlassungen werden verlegt. Änderungen der Richtlinien für Remote-Arbeit kommen ohne Vorankündigung.

Ihr Netzwerk muss sich schnell anpassen.

Wie wäre es, wenn sich Ihr WAN in Echtzeit anpassen könnte?

Vorteile eines SD-WAN

SD-WAN ist eine Anwendung, die den Betrieb und das Management Ihres Netzwerks automatisiert.
Bei professioneller Konfiguration hat eine Netzwerk-Overlay-Technologie eine Fülle von Vorteilen.

Improved Visibility

Bessere Transparenz

 

Verbessern Sie die Visibilität Ihres gesamten Unternehmensnetzwerks, um Probleme (und notwendige Änderungen) einfacher und schneller zu erkennen

Increased Control

Bessere Kontrolle

 

Verbessern Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk, so dass Sie die Anwendungsleistung für die Nutzer einfacher und effizienter
sicherstellen können

Secure-&-Reliable.png

Höhere Netzwerkzuverlässigkeit

 

Erhöhen Sie die Netzwerkzuverlässigkeit durch sofortige Reaktion auf die Netzwerkbedingungen und Vermeidung von (fast) allen Benutzerunterbrechungen


Das Ergebnis? Ein Netzwerk mit höherer Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Ganz gleich, ob Sie SD-WAN selbst implementieren oder einen Managed Service in Anspruch nehmen möchten: GTT unterstützt Sie, die effizienteste Lösung für Ihr Unternehmen zu finden und Kosten zu reduzieren.

Als es SD-WAN noch nicht gab Mit der innovativen
SD-WAN-Technologie
Netzwerke wurden über einzelne Router verwaltet. Netzwerke werden über einen zentralen Orchestrator verwaltet.
Die Routing-Entscheidungen waren auf die Informationen im Datenpaket beschränkt. Routing-Entscheidungen können für bestimmte Anwendungen angepasst werden.
Ein Loadbalancing war statisch und primitiv. Das Loadbalancing erfolgt dynamisch und intelligent.
Hohe Latenz, Paketverluste und Jitter verschlechterten die Anwendungsleistung und bewirkten negatives Feedback von den Nutzern. Manuelle Eingriffe waren notwendig. Hohe Latenz, Paketverluste und Jitter werden automatisch
erkannt und eingedämmt, noch bevor die Anwendungsleistung
beeinträchtigt wird.
Traffic-Shaping war komplex, Entwurf und Implementierung waren schwierig. Traffic Shaping kann problemlos pro Anwendung konfiguriert werden.
Failover benötigt Sekunden. Ein Failover erfolgt sofort.

 

 

 

Positiver ROI

Mit SD-WAN können Sie ein schnelleres und zuverlässigeres Netzwerk einrichten und die schon vorhandenen Netzwerktechnologien besser nutzen.

Goodbye, ungenutzte Backupleitung

Viele Unternehmensnetzwerke verwenden primäre und sekundäre Verbindungen, damit sie bei einem Ausfall weiter arbeiten können. Die sekundären „Backup“-Netzwerkverbindungen arbeiten jedoch passiv und werden nur genutzt, wenn die Hauptnetzwerkverbindung ausfällt. Durch Ausfälle kommt es dabei immer noch zu einer vorübergehenden Unterbrechung, und Sie zahlen für Kapazitäten, die Sie hoffentlich nie brauchen.

Mit einem richtig konfigurierten SD-WAN gehören „Backup“-Netzwerkverbindungen der Vergangenheit an, weil die sekundären Netzwerkverbindungen nicht mehr ungenutzt bleiben.

Primäre, sekundäre und sogar tertiäre Netzwerkverbindungen können ständig und automatisch auf Verfügbarkeit, Latenz, Jitter und Paketverluste überwacht werden, wobei Pakete dynamisch an die beste verfügbare Netzwerkverbindung weitergeleitet werden. Ausfälle können zwar immer noch auftreten, aber die Nutzer bemerken sie nicht, weil die Umleitung automatisch erfolgt - selbst wenn eine Netzwerkverbindung während eines VoIP-Gesprächs unterbrochen wird.

Kein manuelles Umschalten zwischen den Netzwerkverbindungen und keine Kosten für ungenutzte Leitungen mehr! SD-WAN bringt Sie näher als je zuvor an 99,999 Prozent Zuverlässigkeit.

AUSWAHL DER
SD-WAN-TECHNOLOGIE

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Managed Service oder ein SD-WAN-Modell in Eigenregie entscheiden, müssen Sie sich für eine SD-WAN-Technologie wählen. Gartner hält Silver Peak, Velocloud von VMWare und Fortinet für die klaren Marktführer in diesem Bereich. GTT ist stolz darauf, jedes dieser Unternehmen in seinem Partnerportfolio zu haben.

Das erfahrene Account-Team von GTT wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um die richtige Technologie für Ihre spezifischen Netzwerkanforderungen auszuwählen. Auch falls Sie lieber alles in der eigenen Hand behalten wollen, ist GTT einzigartig positioniert und unterstützt Sie gerne. Wir verfügen über mehr verschiedene lokale Zugangsoptionen und unterschiedlichen Standorten der Welt als jeder andere große Anbieter, die alle zentral abgerechnet und mit den gleichen Zugangsdaten verwaltet werden.

 

WAS GTT FÜR SIE TUN KANN: MANAGED ODER SELBST IMPLEMENTIERTES SD-WAN

Die Entscheidung für einen Managed SD-WAN-Service oder eine Implementierung in Eigenregie ist eine strategische Entscheidung.
GTT kann Sie unterstützen, die richtige Auswahl für IhrUnternehmen zu treffen.

Vorteile
Eigenes SD-WAN mit
GTT-Netzwerkverbindungen
Managed SD-WAN
Der Tier-1-Internet-Backbone von GTT
 
Nutzen Sie die breite Palette unterschiedlicher physischer Zugänge von GTT an jedem Standort
Wählen Sie aus den besten SD-WAN-Technologieoptionen
Verbessern Sie Transparenz und Kontrolle auf Anwender- und Anwendungsebene
Verwalten Sie mehrere Zugangsarten an jedem Standort mit zentraler Abrechnung und den gleichen GTT-Zugangsdaten
Profitieren Sie von einem „Ende zu Ende“ Management,mehr Sicherheit und Anwendungskontrolle  
Schnelle Bereitstellung oder Außerbetriebnahme von Standorten in Ihrem Netzwerk  
Profitieren Sie von den integrierten, sicheren Netzwerk-SD-WAN-Gateways von GTT  
Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung von GTT im Bereich von Managed SD-WAN  
Minimieren Sie die Investitionskosten  

 

Thank you!


A GTT sales representative will be in contact with you shortly.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein SD-WAN?

+

Stellen Sie sich Ihr SD-WAN als ein Netzwerkadministrator-Team von Superhelden vor, die niemals schlafen. Sie überwachen jedes Netzwerkelement 24 Stunden am Tag und beheben Probleme, bevor die Benutzer überhaupt einen Ausfall bemerken. Nachdem das SD-WAN mehr Routineaufgaben steuert und automatisiert, kann sich Ihr IT-Team auf die Herausforderungen konzentrieren, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind.

Mit anderen Worten: ein SD-WAN (softwarebasiertes Weitverkehrsnetzwerk) ist eine Anwendung, die Ihr Netzwerk auf oberster Ebene überwacht und steuert. Von einem einzigen Dashboard aus können Sie …

  • die Netzwerkleistung messen
  • geänderte Netzwerkbedingungen erkennen
  • die Netzwerkauslastung dynamisch optimieren

 

Mit SD-WAN können Sie Probleme wie Latenz, Paketverluste und Jitter abmildern, indem Sie Anwendungs- und Dienstgüteprioritäten bis auf Zweigstellen- und Einzelbenutzerebene anpassen. Außerdem können Sie Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt über jeden verfügbaren Transportweg (z. B. Breitband-Internet, MPLS, 4G/LTE) leiten und trotzdem eine einheitliche Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleisten. Sobald das SD-WAN korrekt eingerichtet ist, werden diese Aufgaben automatisch erledigt. Mit anderen Worten: Die Intelligenz von SD-WAN passt sich in Echtzeit an die Kapazitäten Ihres Netzwerks an.

 

SD-WAN versus MPLS: Was ist besser?

+

Der „SD-WAN vs. MPLS“-Irrtum! Unsere Kunden fragen uns oft, was besser ist: SD-WAN oder MPLS. Es ist ein Irrtum, dass Sie sich für eine Option entscheiden müssen.

SD-WAN ist keine Zugangsart. Es ist eine Softwareebene in Ihrem Netzwerk. Es bietet Transparenz und Kontrolle über Netzwerkkomponenten, zu denen auch MPLS gehören kann.

Warum also behaupten einige Personen, dass SD-WAN MPLS ersetzen soll? Der Grund dafür ist, dass SD-WAN im ersten Schritt Zuverlässigkeit auf Unternehmensebene mit anderen Arten von Netzwerkverbindungen ermöglicht.

Die Kosten für MPLS waren schon immer der unvermeidliche Preis für die Bereitstellung eines sicheren und zuverlässigen Unternehmensnetzwerks. Aber mit einem gut konzipierten SD-WAN gibt es jetzt mehr Möglichkeiten, die gleiche oder sogar eine bessere Zuverlässigkeit zu erreichen.

Schauen wir uns die Zahlen an. MPLS kann eine Zuverlässigkeit von 99,9 Prozent bieten, eine typische Breitbandleitung dagegen nur 90 Prozent. Aber mit SD-WAN-Optionen erreichen Sie eine noch höhere Zuverlässigkeit.

Netzwerkverbindungsart Zeit zwischen den Ausfällen (Stunden) Wartezeit bis zur Reparatur (Stunden) Verfügbarkeit Durchschnittliche Ausfallzeit/Monat
Breitband 200 4 98.040% 14.3
MPLS 2,000 2 99.900% 0.73
2x Breitband mit SD-WAN 5,000 2 99.962% 0.28
MPLS + Breitband mit
SD-WAN
  2 99.998% 0.01

Dieses Diagramm zeigt, dass ein SD-WAN mit mehreren Breitbandleitungen tatsächlich deutlich geringere Ausfallzeiten haben kann als eine einzelne MPLS-Leitung. Die durch SD-WAN ergänzte Verschlüsselung verleiht diesen sonst öffentlich zugänglichen Breitbandverbindungen die notwendige Sicherheit.

Diese Zahl steigt mit weiteren Verbindungswegen weiter - die Zuverlässigkeit erhöht sich bei zwei Breitband- und einer 4G/LTE-Leitung oder durch Ergänzung sekundärer Leitungen zu Ihrem MPLS-Netzwerk, so dass eine beispiellose Zuverlässigkeit an Ihren kritischsten Standorten entsteht. Fazit? SD-WAN kann MPLS einschließen, aber sogar besser sein (ganz zu schweigen von deutlich geringeren Gesamtbetriebskosten).

 

Erfahren Sie mehr darüber, wie GTT Wachstum, Mobilität und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen fördert.

Kontaktieren Sie uns
Telefon
E-Mail
Kontaktieren Sie uns
Newsletter
Vertrieb:
+49 69 24437-2255
Allgemeine Anfragen:
+49 69 24437-2255
GTT NOC:
Toll Free: +49 800 0000221 Toll Free: +43 800 300 233 Non Toll Free: +44 800 640 6433
Vertrieb:
[email protected]
GTT NOC:
[email protected]